HOT MEN DANCE (HMD) als Gruppe: die Gruppe wurde im 2012 unter dem Namen DirtyParadise gegründet, später wurde sie auf Hot Men Dance umbenannt. Der Begründer ist Pietro Jackson, Doppel-Europameister und Weltmeister im Manstripsolo, professioneller Modell und Mitglied von mehreren bekannten ausländischen männlichen Tanzgruppen. Er hat dieses Genre mit den Erfahrungen von 7 Jahren in Branche, ständigem Lernen und Planung entwickelt und perfekt gemacht (obwohl er sagt, dass „eine Entwicklung immer möglich ist“). Das Genre ist nicht mit der Chippendale Kategorie zu verwechseln. Die andere Mitglieder der Gruppe wurden aus professionellen Modells und Sportler ausgewählt, deren Ausstrahlung und Persönlichkeit mit der Bühnenerscheinung und choreographierter Produktion eine sehr gute Harmonie bildet. Die Konzeption des Programms ist, dass die Männer einige bekannte und beliebte Films mit eigenem Stil, also mit HMD gewürzt auf die Bühne bringen. Das Programm ist meist abendlang und erzielt die Unterhaltung des schwächeren Geschlechts. Das erste solche Programm war im 2012 das Magic Mike Night, aufgrund des bekannten Films Magic Mike. Mit dieser Produktion wurde der Name der Gruppe in der heimischen Unterhaltungsbranche sofort bekannt. Wegen der vielen Einladungen gab es keine Zeit für die Amateur-Versuche. Jeder hat sich mit seiner Rolle identifiziert und die gut aufgebaute und geübte Choreographie hat den Erfolg gesichert. Der Jahr 2013 ist auch erfolgreich geblieben, nachdem HMD seine Produktion Twilight Night auf Bühne gebracht hat, welche aufgrund des bei den Damen beliebten Films Twilight gemacht wurde. Spektakuläre Kostüme, ausgeübte Choreographie, Wölfe, Vampire und Draculas sind auf die Bühne getreten, alles im Stil HMD. Diese Produktion ist so gut gelungen, dass eine Reihe von ausländischen Auftritten begonnen hat. Wien, Mailand, Rom, Prag, Bukarest, Genf, Linz, Bratislava und andere europäische Städte haben die Gruppe erwartet. Die heimische und schon auch die ausländische Erfolge haben der Gruppe so große Kraft gegeben, dass sie sich entschieden haben, dass sie im Jahr 2014 eine neue Produktion vorstellen. Dies bedeutet, dass sie das heimische und ausländische Publikum jährlich mit einem neuen Programm beschenken. In Ost-Europe hat noch keine Gruppe in dieser Kategorie einen solchen Erfolg erreicht! Die Mitglieder haben sich entschieden, ihren kindischen Traum zu verwirklichen und haben die Produktion Heroes Night aufgrund des Films The Avengers zusammengestellt, welche stellt eine Gruppe der bekannten Superhelden vor, wie z.B. der charmante Thor, der stattliche Kapitän Amerika, oder der Ironman. Hot Man Dance hat das spektakulärste, mit Erotik gewürzte Tanzproduktion aller Zeiten in Europa geschaffen, speziell für Damen adressiert. Die Kostüme wurden einen Jahr lang mit der Hilfe von professionellen Designern vorbereitet, gestaltet, entwickelt. Die Realisierung ist dank Zusammenarbeit von Designern von Hollywood, Shanghai und Budapest gelungen. Das Programm ist ab Oktober 2014 zu sehen. Die Darsteller versprechen, dass die Damen auf keinem Fall enttäuscht werden. ;)

HOT MEN DANCE - Alle Rechte vorbehalten! | design by: VIP INFORMATIKA Ltd.